Logo Queller Schule
Zirkus in Quelle
März 2015 - Das Highlight des Jahres:
 

ZIRKUS POMPITZ zu Gast in Quelle: Lesen Sie dazu unsere Sonderseite: Zirkus Pompitz im März 2015


 
23.04.2015 - Riesenerfolg für Fußballer bei den Klicken zum VergrößernStadtmeisterschaften

14. Fußballstadtmeisterschaft der Bielefelder Grundschulen
Die Schulmannschaft unserer Schule hat nach einem klaren Sieg der Vorrunde im März, sich einen weiteren freien Schultag erspielt. Zehn Grundschulen trafen sich am 23. April, um die Zwischenrunde im „Lern- und Sportpark Heeper Fichten“ auszuspielen. Mit einer tollen Mannschaftsleistung zogen unsere Queller ins Halbfinale gegen die Buschkampschule ein. Leider verloren sie dieses hart umkämpfte Duell mit einem knappen 0:1! Wir gratulieren unseren Jungs zu diesem großartigen Erfolg!

Bericht und Foto: Fr. Siedlaczek

 

 

 

 


13.02.2015 - Junge Oper mit dem Stück "Abu Hassan" zu Gast
Hier einige Impressionen des Besuchs in unserer Aula:
Die Bilder wurden von Anke Holbrügge zur Verfügung gestellt.
CIMG1512
CIMG1525
CIMG1529
CIMG1530
CIMG1534
CIMG1538
CIMG1551
CIMG1556
CIMG1562
CIMG1564
CIMG1565


30.01.2015 - Bericht zum Weihnachtsgottesdienst im Dezember 2014
Weihnachtsgottesdienst 2014
 
Wir, die Bärenklasse 3b, haben am 19.12.2014 das Stück „Die vier Lichter des Hirten Simon“ in der Johanneskirche vorgespielt. Vorher haben wir im Religionsunterricht die Geschichte mit dem Erzähltheater kennen gelernt und dann ganz viel geprobt. Zweimal waren wir in der Aula zum Üben und einmal in der Kirche. Bevor unser Stück losging, haben Lara W., Lara V., Hanna, Timo, Napha und Henri den Text „Vier Kerzen im Advent“ vorgetragen. Dann kam unser Stück mit folgenden Rollen:
 
Yannick war der Hirte Simon, Ersatzspieler war Timo
Leon war das kleine Schaf, Ersatzschaf war Napha
Marvin war Jakob, Ersatzspieler war Lara V.
Lena und Lorin waren die Schafe und die Dorfbewohner
Christopher war Abdon, Lara W. war der Ersatzspieler
Emirhan war der Dieb, Ersatzspieler war Oscar
Inga war der Wolf, Ersatzspieler war Hanna
Maja und Pauline waren die Erzähler
Henri war Josef, Ersatzspieler war Timo
Marie war Maria, Ersatzspieler war Alissa
Eren war der Bettler, Ersatzspieler war Walter
Am Ende von unserem Stück hat der Chor unter der Leitung von Herrn Wiesner „Gloria“ gesungen. Das war schön.
Nach dem Stück waren die Fürbitten dran. Walter, Lorin, Leon, Oscar und Lena haben sie vorgelesen.
Text von Walter, Yannick und Marvin (3b) und Frau Stadermann
DSCF1004
DSCF1007
DSCF1011
DSCF1015
DSCF1018
DSCF1023
DSCF1039
DSCF1044
DSCF1053
DSCF1057
DSCF1064
DSCF1072
DSCF1085
DSCF1089
DSCF1091
DSCF1093
DSCF1095
DSCF1116
_DSF2687-2
_DSF2702-2
_DSF2703-2
_DSF2704-2
_DSF2711-2
_DSF2716-2
_DSF2718-2
_DSF2721-2
_DSF2723-2
_DSF2726-2
_DSF2732-2
_DSF2735-2
_DSF2736-2
_DSF2738-2
_DSF2741-2
_DSF2742-2
_DSF2743-2
_DSF2758-2
_DSF2761-2
_DSF2763-2
_DSF2767-2
_DSF2775-2
_DSF2811-2
_DSF2825-2
_DSF2827-2
_DSF2829-2
_DSF2853-2
_DSF2856-2


Fotos: Frau Oppenhäuser und Herr Grabowski (Herzlichen Dank!)

 

 
10.01.2015 - Jährliche Tannenbaumaktion am Samstag nach Dreikönig
Wieder eine Steigerung erreichte heute die Sammelaktion:
Hauptorganisator Torben Lübke konnte gegen 16 Uhr offiziell vermelden: 862 Bäume gesammelt und über 5300€ an Spenden bekommen. Das Zirkusprojekt im März wird damit finanziert!
Dank an alle Helfer und Spender!
Bis zum nächsten Jahr. Die Sammelaktion 2015/16 startet am 09. Januar 2016
pasted-2015-01-10-21-13-551.gif
image5
image3
image1
image2
image4


02.12.2014 - Bericht zur diesjährigen Weihnachtspäckchenaktion
von Hanno Tosberg, Bild: Nils Fechtel-Jeschky
2014-12_WeihnachtspaeckchenAuch in diesem Jahr unterstützten die Queller Grundschulkinder wieder kräftig die Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“ des Round Table, Ladies’ Circle und Old Tablers Deutschland.
 
Unter dem Motto: “Kinder helfen Kindern“ machten sich dieses Mal ca. 150 Päckchen mit auf die Reise nach Rumänien, in die Ukraine und nach Moldawien. Der Konvoi startete in Hanau am 29.11.2014 – bereits zum 14. Mal! Knapp 80.000 Päckchen sind mit insgesamt 30 Fahrzeugen auf dem Weg! Vor Ort werden die Weihnachtsgeschenke von den Helfern direkt an die ärmsten der Armen verteilt: Kinder in Heimen, Kinder in abgelegenen Dörfern und Schulen, Kinder aus Bergregionen.
Auf diese Weise lernen unsere Kinder, dass es nicht allen Kindern dieser Welt gut geht und sie durch ein bisschen Engagement helfen können. Gleichzeitig erleben die beschenkten Kinder inmitten von Armut und Trostlosigkeit eine große Freude.
Ziel der Aktion ist es, vielen Tausenden, verarmten und Not leidenden Kindern zu Weihnachten eine besondere Freude zu machen und ihnen zu zeigen, dass sie nicht vergessen sind. Gerade deshalb sind die Weihnachtspäckchen eine besondere menschliche Geste, die den beschenkten Kindern Liebe und Hoffnung vermittelt. Allen Päckchenspendern ein herzliches DANKESCHÖN dafür!
15.11.2014 - Klasse 3b besucht die Queller Johanneskirche

Wir waren in der Kirche. Da haben wir viel gesehen. Am Anfang haben wir unser Kirchenlied „Komm, wir gehen in die Kirche“ gesungen. Wir haben uns die Orgel genau angeguckt. Wir haben die Kanzel und das Lesepult gesehen. Manche haben sich die Bibel und das Gesangbuch angeschaut. Wir durften uns in die Kanzel stellen. Dann sind wir zum Altar gegangen. Da lag die Bibel mit dem Neuen Testament und dem Alten Testament.
Dann sind wir zurück gegangen zur Queller Schule. Uns hat der Ausflug sehr gut gefallen!
von Alissa, Maja und Pauline

IMG_8430
IMG_8433
IMG_8434
IMG_8502
IMG_8505
IMG_8506
IMG_8507

pasted-2014-11-15-13-11-521.gif
 
Der „Experte“ zu Besuch in der Klasse 3b
Eine Woche später hat uns der Experte Pastor Dreier in der Klasse besucht. Zu Beginn des Themas KIRCHE haben wir unsere Fragen gesammelt und nun durften wir sie ihm stellen. Er hat uns viel über den Gottesdienst, die Kirche und die Taufe erzählt. Wir wissen jetzt, warum unsere Kirche Johanneskirche heißt und warum ein Wetterhahn auf dem Turm ist.


Text: S. Stadermann
Fotos: S. Stadermann


22.08.2014 - Bilder der Einschulungsfeier 2014  (Privatfotos bereitgestellt von Christian Tappeser, Zeitungsbilder von NW und WB)
 
2014_1a
2014_1b
2014_1c
2014_1d
20140821-0915-2474
20140821-0915-2476
20140821-0915-2477
20140821-0918-2478
20140821-0924-2483
20140821-0925-2484
20140821-0926-2486
20140821-0932-2487
20140821-0932-2488
20140821-0935-2491
20140821-0935-2492
20140821-0937-2493
20140821-0940-2498
20140821-0946-2501
20140821-0952-2509
20140821-0952-2510
20140821-1033-2514

 
 

Impressum | Datenschutz | Druckansicht | Log In

Zuletzt aktualisiert von sl am 19.09.2015, 16:50:23.